Der neue Roman erscheint am 23.7.

Was hat Bier mit dem Nobelpreis zu tun? Welches Gerät, das heute in jedem Haushalt steht, hatte entscheidenden Anteil an der Industrialisierung des Brauereiwesens? Und welches Bild eines angesehenen Münchner Malers galt als Skandal?

Die Antwort erhaltet ihr am 23.7. im Roman “Das Brauhaus an der Isar. Spiel des Schicksals”. Wie üblich könnt Ihr ihn auf zwei Ebenen lesen: Für die einen ist die Geschichte rund um Antonia, den unberechenbaren Brauereierben Melchior und das Skandalbild einfach ein historischer Gesellschaftsroman - für die anderen ein Spiel mit dem Symbolismus …

51-g5oOtnAL._SX319_BO1,204,203,200_.jpg

Julia Freidank und Andrea Schacht

Wie so viele andere hat auch mich der Tod von Andrea Schacht sehr betroffen gemacht. Dass ihr Witwer sich entschied, dass ich ihren letzten Roman zu Ende schreiben soll, war eine ebenso große Freude wie Herausforderung. Wer schon einmal einen ersten Vorgeschmack bekommen möchte, kann hier in ein Interview gemeinsam mit Dieter Hering-Schacht hineinlesen:

https://www.weltbild.de/magazin/unterhaltung/andrea-schachts-vermaechtnis-ihr-letztes-buch_r1-kLqpiV/

Ich unterstütze den Aufruf des DJV zum Netz DG: Löschungen dokumentieren

Gerade erst habe ich einen Roman über Meinungsfreiheit geschrieben. Daher kann ich nicht gutheißen, dass ab heute private Unternehmen definieren sollen, was unter Meinungsfreiheit fällt und was nicht. Ich habe absolut nichts übrig für Hetze und Hass. Mir wird oft schlecht, wenn ich sehe, wie manche Leute über andere herziehen, nur weil sie zu einer bestimmten Gruppe gehören: sei es wegen ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe, sexuellen Orientierung, der politischen, religiösen oder areligiösen Einstellung. Aber das Netz DG wird all das nicht verhindern. Umgekehrt ist das Risiko des Overblocking zu groß. Die Verbesserungen am Netz DG reichen m.E. nicht aus. Keine Gesellschaft aber darf sich frei nennen, in der Zweifel an der Unverletzlichkeit von Meinungsfreiheit bestehen. Aus diesem Grund unterstütze ich den Aufruf des DJV zum Netz DG.

https://www.djv.de/startseite/profil/der-djv/pressebereich-download/pressemitteilungen/detail/article/loeschungen-dokumentieren.html